Zur Verstärkung unseres Teams in Salzgitter suchen wir ab sofort, in unbefristeter Anstellung, eine/n:


Fertigungsingenieur (m/w/d)

 

Zu Ihren Aufgaben gehören die Entwicklung der Fertigungsprozessdokumentation, die Entwicklung von Fertigungswerkzeug-, Vorrichtungs- und Vorrichtungszeichnungen. Außerdem bieten Sie unserer Produktion und anderen Teammitgliedern Unterstützung und Schulungen für fertigungsbezogene Aktivitäten.

Ihre Aufgaben:

  • Produktivität durch Manufacturing Engineering nachhaltig steigern – das ist Ihr Thema. Ihr Fokus liegt dabei insbesondere auf der Planung und Erstellung von Montage- und Fertigungskonzepten,
  • Gewissenhaft erstellen Sie Lastenhefte für Montagevorrichtungen und -anlagen und verantworten sowohl die Erstellung als auch die Inbetriebnahme durch unsere Lieferanten,
  • Arbeitsplatzgestaltung und Prozessoptimierung,
  • Planung und Gestaltung von Produktionslayout und Materialfluss,
  • Erstellung von CAD-Modellen, Fertigungszeichnungen und Stücklisten,
  • Zeichnungsprüfung und -freigabe,
  • Verantwortung für die Planung, Durchführung und Bewertung von FEM-Berechnungen,
  • Durchführung von Design, Entwicklung und Verbesserung von Fertigungsprozessen,
  • Durchführung von Kapazitäts-, Effizienz- und Arbeitsanalysen für Produktionslinien,
  • Entwerfen und verbessern von Fertigungsprozessabläufe,
  • Entwickeln/ Erstellen von Arbeitsanweisungen und Verfahren für die Montage/Fertigung,
  • Fertigungsprozessabläufe entwerfen und verbessern,
  • Zeichnungserstellung/ -prüfung,
  • Ermittelt die Anforderungen für die Fertigung und entwickelt Zeichnungen für Vorrichtungen zur Unterstützung der Fertigung unserer Batterie Systeme,
  • Identifizieren und implementieren von Verbesserungen des Fertigungsprozesses, der Produktkosten, der Zykluszeit und der Qualität basierend auf der Auswertung von Prozess- und Produktleistungsdaten,
  • Kleinere Montagetätigkeiten an Montage- oder Testsystemen durchführen.

Nicht zuletzt sind Sie verantwortlich für die Serienbetreuung von Änderungen und entdecken schnell Verbesserungsmöglichkeiten bei bestehenden Anlagen sowie Prozessen. Neueste Fertigungstechnologien und die Implementierung von Innovationen gehören hier selbstverständlich stets dazu.

 


Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium in Industrie- oder Fertigungstechnik oder Abgeschlossenes Studium in einer verwandten Disziplin mit entsprechender Erfahrung, oder eine vergleichbare Qualifikation,
  • 2-5 Jahre Erfahrung in einer technischen Umgebung,
  • Effektive verbale und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten, die Informationen und Ideen klar darlegen,
  • Fähigkeit, so zu kommunizieren, dass man mit Kollegen und dem Management auf professionelle Art und Weise funktionsübergreifend kommunizieren kann,
  • Erfahrung im Umgang mit Microsoft-Tools einschließlich Bildbearbeitungsprogrammen,
  • Wünschenswert die Fähigkeit, AutoCAD, Inventor und/oder Solidworks anzuwenden,
  • Entwicklung professioneller technischer Berichte einschließlich Einleitungen, Schlussfolgerungen, Empfehlungen und Datenrecherche,
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher,
  • Eigenständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Flexibilität,
  • Grundlegende Kenntnisse der Prinzipien des Industrial Engineering,
  • Fähigkeit, technische Probleme von einer einfachen bis zu einer komplexen Fragestellung schnell und selbstständig zu analysieren und zu lösen,
  • Kenntnisse der Fertigungstheorie mit der Fähigkeit, diese auf praktische Anwendungen anzuwenden,
  • Softwareerfahrung oder Kenntnisse in C/C++, Python, LabVIEW, Mikrocontroller wie Arduino, Raspberry Pi und SPS (Speicherprogrammierbare Steuerungen).

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Perspektive für die langfristige und unbefristete Zusammenarbeit in einem Technologieunternehmen mit internationalen Konzernstrukturen, Geschäftspartnern und Leuchtturmprojekten,
  • Ein motiviertes Team in einer modernen, persönlich und nachhaltig ausgerichteten Unternehmenskultur,
  • Eine intensive Einarbeitung und Betreuung mit kontinuierlichen Schulungs- und Trainingsprogrammen.

 

Haben Sie Lust Ihre Zukunft gemeinsam mit uns neu zu gestalten?
Wir hoffen, wir konnten Sie davon überzeugen und freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Bewerbungsformular, per E-Mail oder schriftlich!

 

Silke_Jeske

ACTIA I+ME GmbH
Frau Silke Jeske
Linke-Hofmann-Busch-Straße 1
38239 Salzgitter
Tel.: 0531-38701-130
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Qualität

picto check
Mehr als eine Anforderung: Qualität ist einer der wahren Werte der ACTIA Gruppe und wird von allen Mitarbeitern in einer zertifizierten Umgebung umgesetzt. Dank unserer Erfahrung und unserem Know-How in der Automobil- und Luftfahrtindustrie, bieten wir Ihnen stets ein hohes Maß an Qualität im Hardware- und Software-Design.

Innovation

picto ampoule
Seit der Gründung im Jahr 1986, steht der Name ACTIA für Innovation und technischen Fortschritt. Als Pionier auf den Gebieten der elektronischen Fahrzeugdiagnose und der CAN-Bus basierenden Multiplex-Architektur der OnBoard-Systeme, ist die ACTIA-Gruppe heute eines der führenden Unternehmen weltweit in diesen Bereichen.

Service

picto client
Service ist ein integraler Bestandteil der ACTIA-Kultur. Die internationale Dimension der Gruppe erlaubt es uns, jedem unserer Kunden - ganz gleich wo er beheimatet ist -  schnell und flexibel vor Ort mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Für all unsere Produkte, Systeme, Lösungen und Dienst- leistungen gibt es spezielle Serviceangebote, die genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.